NOCH MEHR SEMINARE ZUR FÜHRUNGSKOMPETENZ


TOUCH THEM - STORYTELLING & PRÄSENTAINMENT

DIE KRAFT DER EMOTIONEN IN PRÄSENTATIONEN

Es gibt Leute, die halten eine Rede und es gibt Menschen, die ihre Zuhörer mit Worten berühren, inspirieren, verzaubern und bewegen. Worin genau liegt der Unterschied?

 

Entdecken Sie in diesem Seminar die geheimen Schlüssel exzellenter Speaker und lernen Sie, limbisch zu präsentieren! Gewinnen Sie die Aufmerksamkeit, Achtung und Herzen Ihrer Zuhörer und begeistern Sie sie vom Fleck weg.

 

Inhalte:

·       Sie erfahren, dass nur Emotionen Botschaften verankern.

·       Sie erlernen die Grundlagen, wie Sie andere emotional berühren können.

·       Sie üben, wie Sie durch Storytelling Emotionen erzeugen und andere erreichen und bewegen können.

·       Sie lernen, unterschiedliche Strukturen kennen, um ihre Geschichte zu finden und zu präsentieren.

·       Sie erlernen die Prinzipien der emotionalen Verstärkung.

·       Sie lernen in Präsentationen rhetorische Wirkfiguren und Gliederungen zu nutzen, die wirken.

·       Sie werden verwundert sein, wie gezielt Sie Emotionen auslösen können.

·       Sie werden überrascht sein, mit wie viel Freude und Spaß Sie zu Ihrem eigenen Stil finden.

·       Sie entwickeln Ihre Präsenz und natürliches Charisma.

·       Sie gewinnen an Ausstrahlung und Wirkungskraft.

·       Sie erfahren, wie Sie die Geheimnisse exzellenter Speaker für sich nutzen können.

·       Sie lernen, wie Sie im Publikum gezielte Reaktionen hervorrufen können.

·       Sie werden feststellen, wie schnell Sie Fortschritte machen und sich entwickeln.

·       Sie werden staunen, wie gut Sie auch trockenste Inhalte bemerkenswert auffrischen können.

 

Dauer: 2 Tage


MOTIVACTION!!!

METAPROGRAMME UND MOTIVATIONSSTRATEGIEN

Es gibt Chefs, die haben das große Talent sich und andere von einem Ziel so zu überzeugen, dass sie selbst als auch deren Mitarbeiter zu besonderem Aufwand bereit sind, um diese zu erreichen.

Sie wissen um die Kraft und Magie der richtigen Worte wenn es darum geht, Ziele so zu formulieren, dass sie für andere attraktiv und erstrebenswert werden. Das können sie vor allem deswegen, weil sie die unterschiedlichen Motivationsstrategien kennen und diese in Gesprächen mit anderen erkennen und zu nutzen wissen.

 

Erfahren Sie, welche Motivationsstrategien Sie und ihre Mitarbeiter bevorzugt nutzen, lernen Sie ihre Zielformulierungen an diese Strategien anzupassen und nebenbei auch ihre Bewerbungsgespräche darauf auszurichten.

 

Inhalte:

•    Sie verstehen wie Motivation funktioniert.

•    Sie werden vertraut mit den wesentlichen und unbewussten Motivationsstrategien – den  sogenannten Metaprogrammen, die uns ein Leben lang steuern.

•    Sie sind ihren unbewussten Metaprogrammen nicht mehr ausgeliefert sondern lernen sie zu nutzen.

•    Sie finden heraus, welche ihre wichtigsten Metaprogramme sind.

•    Sie verstehen was sie brauchen, um sich selbst in Schwung zu bringen.

•    Sie schärfen ihre Fähigkeit in Gesprächen herauszufinden, welche Metaprogramme ihre Mitarbeiter bevorzugt nutzen.

•    Sie wissen, welche Fragen ihnen die Metaprogramme ihres Gegenübers aufzeigen.

•    Sie werden bemerken, wie viel Spaß es macht so viel in Gesprächen beim Gegenüber zu entdecken und von ihm zu erfahren.

•    Sie entdecken, wie viel Sie mit Sprache in Bezug auf Motivation bewegen können.

•    Sie üben, ihre Sprache so flexibel anzuwenden damit ihre Mitarbeiter die Ziele auch annehmen.

•    Sie lernen Ziele zu formulieren, damit sie zum Mitarbeiter passen.

•    Sie erkennen, wie hilfreich diese Fähigkeit für die Mitarbeiterführung, bei Vorstellungsgesprächen und auch privat ist.

•    Sie lernen sich und andere besser kennen und werden sich persönlich weiterentwickeln.

 

DAUER: 2 Tage